Thunderbird - Adressbuch synchronisieren

Adressbuch

Diese Anleitung beschreibt Schritt-für-Schritt, wie Sie Ihr Adressbuch über Thunderbird synchroniseren können. Sie benötigen die folgenden Software-Komponenten:

  1. Thunderbird
  2. SOGo Connector
  3. Lightning (ein Thunderbird Kalender-Add-On)

Es wird im Folgenden davon ausgegangen, dass diese drei Software-Komponenten installiert wurden.

  1. Öffnen Sie das Thunderbird Adressbuch. Dieses ist im “Extras”-Menü zu finden.
    • Klicken Sie auf “Datei > Neu > Entferntes Adressbuch” (dieser Eintrag wurde von SOGo hinzugefügt)
    • Im “Name”-Feld tragen Sie den Namen des neuen Adressbuches ein
    • Im “URL”-Feld tragen Sie die URL ein, die Ihnen in der Nextcloud “Kontakte”-App nach Klick auf das Zahnrad-Symbol angezeigt wird. Dieses Symbol ist im unteren linken Bereich der “Kontakte”-App zu finden.
    • Wenn Sie die Adressen nur in eine Richtigung (von der Nextcloud zu Thunderbird, nicht aber andersherum) synchronisieren möchten, aktivieren Sie “Nur lesen”
    • Bestätigen Sie mit “OK”

Das Verschieben eines Kontaktes kann ungewollte Folgen haben. Wenn Sie einen Kontakt beispielsweise via Drag & Drop aus Ihrem Nextcloud-Adressbuch in das lokale Adressbuch verschieben, wird der Kontakt von Ihrer Nextcloud gelöscht und ist dann nur noch lokal verfügbar. Sie können Ihre Kontakte als VCF-Datei mit der Nextcloud Web-Oberfläche oder als LDIF per Thunderbird Adressbuch sichern.

Die Bilder Ihrer Kontakte werden ebenfalls synchronisiert!

All documentation licensed under the Creative Commons Attribution 3.0 Unported license.

See who contributed to our documentation/credits.

Do you want to help us to improve this document? Edit this page on GitHub