Einstellungen vornehmen

Als Benutzer können Sie Ihre persönlichen Einstellungen verwalten.

So greifen Sie auf Ihre persönlichen Einstellungen zu:

  1. Klicken Sie oben rechts in Ihrer Nextcloud auf Ihr Profilbild.

    Das Menü Persönliche Einstellungen wird geöffnet.

    screenshot of user menu at top-right of Nextcloud Web GUI

    Menü Persönliche Einstellungen

  2. Wähle Einstellungen aus dem Dropdown-Menü:

    screenshot of user's Personal settings page

Bemerkung

Wenn Sie Administrator sind, können Sie sowohl Benutzer als auch den Server verwalten. Diese Links werden einem Benutzer ohne Administratorenrechte nicht angezeigt.

Die Anzeige auf der Seite “Persönliche Einstellungen” hängt von den vom Adminstrator aktivierten Apps ab. Einige der angezeigten Funktionen beinhalten Folgendes:

  • Nutzung und verfügbarer Speicherplatz
  • Verwalten Sie Ihr Profilbild
  • Vollständiger Name (Sie können hier einen bleibigen Namen angeben, da er von Ihrem Nextcloud-Anmeldenamen, der eindeutig ist und nicht geändert werden kann, getrennt gespeichert wird.)
  • E-Mail-Adresse
  • Liste Ihrer Gruppenmitgliedschaften
  • Ändern Sie Ihr Passwort
  • Verwendung der Zwei-Faktor Authentifizierung
  • Einstellungen vornehmen
  • Wählen Sie die Sprache für Ihre Nextcloud-Oberfläche
  • Links zu Desktop- und Smartphone-Apps
  • Verwalten Sie Ihre Aktivitätsanzeige und Benachrichtigungen
  • Standardordner zum Speichern neuer Dokumente
  • Ihre Federated-ID zum Teilen
  • Social-Sharing-Links
  • Nextcloud-Version

Bemerkung

Verfügbare Optionen und Einstellungen sind abhängig von den duch Ihren Administrator vorgenommenen Einstellungen. Wenn Sie das Passwort oder den Anzeigenamen in Ihren persönlichen Einstellungen nicht ändern können, wenden Sie sich bitte an Ihren Administrator.